Provinz Südholland

Datum: 16-09-2013

Die Provinz Südholland arbeitet mit DMi Report

Provincie Zuid Holland

Die Provinz Südholland arbeitet mit Winter Report.

Henk-Jan Wissink, Straßennetzbetreiber:

"Wir sind gleich groß eingestiegen und haben das System in nicht weniger als 66 Streumaschinen installiert. Ich bin begeistert, denn in nur einer halben Stunde bin ich über den Salzverbrauch in der gesamten Provinz informiert. Auf alle Daten, die das Streufahrzeug unterwegs sammelt, kann ich im Handumdrehen zugreifen."
Die Provinz Südholland nutzt die Daten für die eigene Dokumentation und zur Abrechnung mit den ausführenden Unternehmen. "Im Falle von Schadenersatzforderungen ist das System absolut zuverlässig. Alles ist in der Datenbank festgehalten, und bei Unfällen können wir sofort sehen und zeigen, ob wir an jenem Ort gewesen sind und ob dort effektiv gestreut wurde. Das ist wirklich ein großer Vorteil."

Und das gibt Wissink auch Kommunen und anderen Straßennetzbetreibern zu bedenken: "Gemeinden und kleinere Betreiber zögern manchmal angesichts der aufzubringenden Investitionen. Ich hingegen glaube, dass die Anschaffungskosten doppelt und dreifach hereingeholt werden, wenn mit dem System auch nur eine einzige Schadenersatzklage verhindert wird."